[Aktion] NotizBuch - "Vier Beutel Asche"

grass-harp | Freitag, 25. Januar 2013 | / / / |

 Im Rahmen der Contemporary YA Challenge haben die Bücherdiebin und ich ein paar Aktionen geplant, die euch verschiedenste Bücher näher bringen soll. Projekt Nummer 1 ist ...
*Trommelwirbel*

Eine NotizBuch-Aktion!

Ihr wisst nicht, was das ist?
Dann hier noch einmal das Konzept: Es geht darum, dass ein Buch auf Reisen geschickt wird. Statt es aber "nur" zu lesen, soll bzw. darf jeder auch seine Gedanken zu den Figuren/Geschehnissen/ dem Stil/... im Buch notieren. Dadurch können lustige Diskussionen entstehen, die Motivationen, ein schreckliches Buch doch noch zu beenden oder kollektive Schwärmereien. Einen Beitrag zu einer erfolgreichen NotizBuch-Runde könnt ihr euch hier bei Sandra anschauen.
Die Bücherdiebin und ich wollen verschiedene Bücher ins Rennen schicken. Manege frei für Buch eins:

"Vier Beutel Asche" von Boris Koch!

Christoph ist erst sechzehn, als er stirbt – er prallt nachts mit seinem Fahrrad auf ein entgegenkommendes Auto. Alles, was von ihm bleibt, ist eine Urne Asche. Doch vier seiner besten Freunde wollen nicht akzeptieren, dass mit der Beisetzung einfach alles zu Ende sein soll. Hatte Christoph sich nicht immer gewünscht, die Welt zu entdecken? Die vier graben seine Urne aus und machen sich damit auf eine lange Reise – eine Reise, auf der sie erkennen, was Freundschaft wirklich bedeutet.

Warum dieses Buch?


"Vier Beutel Asche" passt von der Thematik her perfekt in unsere Challenge. Zudem ist es ein recht aktuelles Buch, das noch nicht jeder gelesen hat. Die Meinungen dazu gehen in verschiedenste Richtungen (meine vs. StefanieEmmy) und kontroverse Bücher bieten ja immer schön viel Stoff für Diskussion.

Wie funktioniert's?

Ihr tut am besten euer Interesse unter diesem Post kund oder schreibt mir eine Email: captain-cow@gmx.de . Bitte gebt im ersten Fall auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch leichter kontaktieren kann.
Wir losen dann die Reihenfolge aus, in der das Buch herumgeschickt wird. Adressen müsst ihr uns nicht schicken. Um die Gefahr zu umgehen, dass das Buch irgendwo stecken bleibt und dann bei einigen gar nicht mehr ankommt, bitten wir euch, das Buch nicht viel länger als 2 Wochen liegen zu lassen. Um außerdem ein Verschwinden des Buchs zu vermeiden, sind nur Leute zugelassen, die einen Blog besitzen. Ob ihr bei der Challenge mitmacht oder nicht, ist egal - wir geben zwar den Challengeteilnehmern Vorrang, aber auch andere Interessierte können gerne teilnehmen.

Noch Fragen? Dann stellt sie hier oder per Mail!

Wir freuen uns über alle Teilnehmer!


P.S. Ihr würdet gerne mal an so einer NotizBuch-Runde teilnehmen, aber "Vier Beutel Asche" interessiert euch nicht?
Kein Problem, die Bücherdiebin und ich werden in den nächsten Monaten auch noch "Wir beide, irgendwann" von Jay Asher und Carolyn Mackler, sowie "Pushing the Limits" von Katie McGarry auf Reisen schicken!

Kommentare:

  1. Schaaade, dass ich das Buch jetzt schon gelesen habe. Bei mir wären ziemlich viele Notizen entstanden *hüstel*
    Leider habe ich auch schon "Wir beide irgendwann" gelesen ... hmmm ... ich hoffe, dies sind nicht die letzten Notizbuchaktionen bei euch =)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, welch schöne Idee! :) Ich glaube aber, dass ich eher bei "Wir beide, irgendwann" mitmachen werde, da ich das eh noch gerne lesen würde. "Vier Beutel Asche" interessiert mich momentan nicht soo sehr :] Ich wünsch euch und den Teilnehmenden aber viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für eine schöne Aktion. Ich wollte schon immer mal an einer Notizbuchaktion teilnehmen und dieses Buch bietet sich auch interessenmäßig gerade wirklich an. Es klingt interessant, aber deine Rezi hat mich doch auch abgeschreckt^^
    Ich nehme zwar nicht an der Challenge teil, aber falls noch Platz ist, würde ich mich gerne bewerben :) (Time_to_read[bei]yahoo.de).

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön :-) Das Buch steht auf meinem Wunschzettel und deswegen möchte ich natürlich gern an der Notizbuchaktion teilnehmen!
    Meine Emailadresse: lenabosblog[at]web.de
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Das gleiche habe ich mit einer Freundin von mir auch schon gemacht :D Sie hat sich damals "Macho Man" gekauft und mittlerweile hat das Buch bestimmt schon 10 Leser gehabt und ist mit allen möglichen Notizen vollgekritzelt :D

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Idee und ich würde mich freuen, wenn ich als Nicht-Challenge-Teilnehmerin mitmachen könnte :) ( katha(at)mein-buecherreich.de )

    AntwortenLöschen
  7. Ui, ich les in letzter Zeit total oft von solchen Aktionen, aber die Bücher interessieren mich meist nicht so richtig. Eure Auswahl steht aber schon auf meiner Wunschliste und deswegen würde ich mich freuen, wenn ich dabei sein darf :)
    Mail ist: kontakt@white-sparrows.de
    :)

    AntwortenLöschen
  8. Notitzbuchaktionen finde ich insgesamt sehr toll und das Buch interessiert mich schon seit längerem. Würde also sehr gerne mitmachen ;) Bei der Challenge bin ich zwar nicht dabei, aber vielleicht findet sich ja noch ein Plätzchen für mich^^
    Meine E-mail: flowerreads@live.de

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
  9. Bei dieser Notizbuchrunde werde ich aussetzen. Und "Wir beide, irgendwann" kenne ich schon. Aber bei "Pushing the Limits" bin ich dabei. Von dem Buch habe ich schon sehr viel tolles gehört. Kann es kaum erwarten. :D

    Herzliche Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  10. Uh, tolle Idee. Da wäre ich gerne dabei. Gerade "Vier Beutel Asche" interessiert mich aufgrund der unterschiedlichen Meinungen. Sowas ist schon spannend. :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich wäre auch sehr gerne bei dieser NotizBuch-Aktion dabei, wenn ich darf. Ich hatte schon eine solche Runde zu "Amy on the summer road" und die hat wahnsinnig viel Spaß gemacht.

    Meine Mailadresse ist: seitengefluester@gmx.de :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich freue mich, wie viele von euch mitmachen wollen! Ich habe euch schon mal aufgeschrieben, will aber noch ein paar Tage auf eventuelle weitere Teilnehmer warten. Die Auslosung folgt dann :)

    AntwortenLöschen